Saisoneröffnung

Saisoneröffnung

Und zu Ehren unserer holländischen Nachbarn reichen wir am 29. April nach dem Eröffnungsturnier ab 19 Uhr sogar deren Speisen und trinken unser Pils aus Tulpen.
Wenn Du Dich bis zum 22. April im Clubraum anmeldest, bekommst Du für 10 € :
Frikandeln, Bitterballen, Frietjes, Olibollen, Matjes, Kaas und Genever/Bessengenever.
(Und NEIN – es gibt nichts aus dem Coffeeshop.)

Weitere Details zu Holland findest Du hier: Holland ist die geilste Stadt der Welt

Viel Spaß

Euer Festausschuss

 

Mixed Turnier am 11.2.2017

Einen schönen Abend verbrachten die Teilnehmer beim Mixedturnier in der Halle Neviges.
Selbstverständlich wurde um jeden Punkt gekämpft und trotz zugelosten  Partnern belegten nur Spieler der Damen- und Herrenmannschaft die Siegerplätze
Damen                                                         Herren
1. Daniela Dombach       8:0                         1.Stefan Ruppert     8:0
2. Jacqueline Schütz      6:2                          2.Oliver Müller       6:2
3.Nathalie Mühlhause    4:4                         3.Sven Seppmann  4:4

Oktoberfest

IMG_20161002_200940023
Trotz herbstlicher Temperaturen konnten Sven und sein Festausschuss  viele Mitglieder und Gäste  beim erstes PSV Oktoberfest begrüßen .
Bevor die Party los ging ehrte Stefan die Vereinsmeister .
Danach wurde bis in die Morgenstunden gefeiert. Selbstverständlich durfte auch das bayrische Buffet dabei nicht fehlen.
In geheimer Wahl  wurde das  Königspaar bestimmt.
Nadine Pangritz wurde PSV Wiesenkönigin 2016 und legte  mit dem PSV Wiesenkönig  Ingo Weber unter großem Applaus der Zuschauer ein flottes Tänzchen hin.

Fotos hier : http://www.psv-tennis.de/?page_id=8010

Nevigeser zu Gast beim PSV

clubkampf-psv-ntc

Wie in den vergangenen Jahren fand auch in diesem Jahr wieder der alljährliche Clubkampf gegen den Nevigeser TC statt.

Natürlich ging der  Vergleichskampf auch in 2016 wieder unentschieden aus , was aber nicht heißt, dass nicht um jeden Punkt gekämpft wurde .
Alle hatten viel Spaß und trotz des späten Termins blieb es trocken und manchmal kam sogar die Sonne zum Vorschein.
In Anschluss wurde der Grill angemacht und man saß noch lange gemütlich auf der Clubhausterrasse zusammen.

Boulemeisterschaft

boulemeister

Vielen ist nicht bekannt, dass man beim PSV auch Boule spielen kann.
Immer wenn unsere Frankreichliebhaber Winfried und Bärbel Weiss nicht im Stammland ihr Hobby ausüben findet beim PSV die Boulemeisterschaft statt.
So auch am vergangenen Sonntag, als sich 8 Mannschaften trafen um unter der Turnierleitung von Winfried Weiß die Vereinsmeister auszuspielen.
Nach spannenden Vorrundenspielen trafen nach 6 Stunden die Gruppensieger aufeinander.
Boulevereinsmeister 2016 wurde das Team
Marion Kurka, Wolfgang Zimmermann und Michael Schütz.
Den besten Wurf um die Flasche Bordeaux machte anschließend Wolfgang Zimmermann .

Herren 55 sind in die 2.Verbandsliga aufgestiegen

Herren55 neu

Damit hatten sie nicht gerechnet!

Die Mannschaft des PSV Herren 55+ trat am Sonntag mit 1 tägiger Verzögerung wegen schlechten Wetters in Monheim zum letzten Medenspiel der Saison gegen Blau Weiß Monheim an.

Nach strömendem Regen am Vortag hatte der Wettergott jetzt ein Einsehen und alle Spiele konnten im Sonnenschein abgewickelt werden.

Nach den Einzeln stand es 3:3, durch Siege von Richard Wrozyna, Andreas Boock und Detlef Storz, so dass die Spannung für die Doppel erhalten blieb.

Leider konnten sich Höpfner/ Holldack im 1. Doppel verletzungsbedingt trotz Matchtiebreak nicht durchsetzen (7:5, 0:6, 5:10 ) und auch das 2. Doppel Wrozyna/Müller musste sich nach längerem Kampf im Tiebreak (0:6, 6:7) geschlagen geben.

Nur das 3. Doppel Boock/Storz siegte klar mit (6:3, 6:1) was dann zum Ergebnis 4:5 für Blau Weiss Monheim führte.

Danach war die Hoffnung auf einen Aufstieg in die 2. Verbandsliga kaum noch vorhanden, da der TC BW Remscheid, fast punktgleich in der Tabelle mit dem PSV, noch ein Spiel gegen Fortuna Wuppertal zu absolvieren hatte und man ihm den Sieg zutraute.

Vereinsmeisterschaften

Die Eintragungslisten zu den Vereinsmeisterschaften hängen am Clubhaus aus!

Es gibt dieses Jahr einen neuen Modus mit A- und B- Runde! Sollte man also das 1. Spiel verlieren, hat man die Möglichkeit in der B-Runde ins Finale einzuziehen!

Die Einzel-Meisterschaften finden im Zeitraum  vom 25.07. – 06.08. (Endspiele), die Doppel-Meisterschaften vom 08.08. – 20.08. (Endspiele) und die Mixed-Meisterschaften vom 22.08. – 10.09. (Endspiele) statt.

Dieses Jahr werden die Spieltermine vom Sportausschuss vorgenommen, bitte lest euch daher die Regeln auf den Eintragungslisten gut durch!

Bei Rückfragen steht euch der Sportausschuss selbstverständlich zur Verfügung.

Über eine hohe Teilnehmerzahl würden wir uns sehr freuen!

Euer Sportausschuss

Clubkampf Neviges

am Samstag, den 01.10.2016 ab 13 Uhr findet unser Clubkampf gegen den Nevigeser TC bei uns auf der Anlage statt!

Gerne könnt ihr euch in die Liste am Clubhaus dazu eintragen und mitmachen!

Der Sportausschuss freut sich auf zahlreiche Teilnehmer!

Turniere an Himmelfahrt

Am  05.05.2016 findet ab 11 Uhr das Vatertagsturnier statt, bei dem alle Väter und die, die es werden wollen, herzlich eingeladen sind!

Ab 13 Uhr geht es weiter mit dem Eröffnungsturnier, an dem alle aktiven Mitglieder teilnehmen können!

Herrenturnier

PSV Herrenturnier am 19.3.2015Herzlichen Glückwunsch den besten Herrendoppeln :

1. Stefan Ruppert / Martin Brings
2. Christoph Furgal / Dr. Christian Höpfner
3. Volker Rottmann / Werner Nowara

Jahreshauptversammlung

Vorstand PSV Tennisabteilung klein

Auf einer harmonischen Jahreshauptversammlung , die wie immer sehr gut besucht war , informierte der Vorstand über das letzte und kommende Tennisjahr .
Auch bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen.
Siegfried Reiling hatte umzugsbedingt den Vorstand im Herbst 2015 verlassen . Als Nachfolger wurde Sven Seppmann, der schon im letzten halben Jahr kommisarisch tätig gewesen war , einstimmig  zum Leiter des Festausschusses  gewählt .
Alle anderen turnusmäßig zur Wahl anstehenden Vorstandmitglieder stellten sich erneut zur Wahl und wurden einstimmig gewählt :
Markus Rother, Abteilungsleiter
Bettina Schütz , Jugendwartin
BK, 2.Verwaltungsbeirat
Bärbel Müller, Pressesprecherin

Neujahrsempfang

neujahrsempfang2016

Viele Mitglieder der Tennisabteilung nahmen am 17.1.2016 am Neujahrsempfang in der ‚kleinen Schweiz‘ teil.

Harald Gaude ehrte für  40-jährige PSV-Mitgliedschaft unseren Tennisfreund Dieter Krause.
Seit 25 Jahren in der Tennisabteilung dabei sind Ute Duhr , Manfred Becker, Bärbel & Udo Schwardtmann und Ulrich Müller

Weckmannturnier

PSV Weckmannturnier

die Gewinner der großen Weckmänner sind :
1. Daniela Dombach                                                       Stefan Ruppert
2.Karin Rottmann                                                           Uli Müller
3.CK                                                                                    Oli Müller

 

Jahresabschlussfeier

Für einen gebührenden Ausklang der sehr sonnenverwöhnten Sommersaison 2015 möchte der Festausschuss Euch, Eure Verwandten und Freunde zu unserer diesjährigen Jahresabschlussfeier einladen.

Für den 14. November 2015 haben wir im Karsten’s (Sportzentrum) den großen, vorderen Raum gebucht. Hierdurch haben wir auch für Freunde, die Ihr einladen möchtet, ausreichend Platz. Einlass ist ab 18:00 Uhr.

Da die “Boleros” letztes Jahr sehr viel Zuspruch erhalten haben, wird die Band von unserem Vereinsmitglied Peter Rohde auch in 2015 für Stimmung und ausreichend Bewegung sorgen.

Dieses Mal möchten wir Euch ausnahmsweise nicht vorschreiben, was Ihr anziehen sollt. Wer aber keine passende gehobene Freizeitkleidung findet, kann gerne den Festausschuss anrufen: wir empfehlen dann individuell zugeschnittene Kleidungsideen zwischen schwarz/weiß, mexikanisch und italienisch aus unseren bisherigen Festen.

Anmeldung bis 31.10.2015 und weitere Informationen bei Detlef Storz  oder Bärbel Schwardtmann

Absackerturnier und Siegerehrung

Am 03.10.2015 ab 13 Uhr findet unser diesjähriges Absackerturnier unter der Leitung von Christian Zurek statt. Dazu hängt eine Liste im Clubhaus aus, in die ihr euch gerne eintragen dürft!

Desweiteren wird um ca. 15 Uhr die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften  stattfinden, zu der wir alle herzlich einladen.

Der Sportausschuss hat für die Winterzeit wieder verschiedene Winterturniere geplant. Dazu könnt ihr euch ab 03.10. in die Anmeldelisten am Club eintragen.

Euer Sportausschuss

Vereinsmeisterschaften, Herren55+ Doppel ist entschieden

Im Feld Herren-Doppel 55+ haben Charly Holldack und Erich Lembach alle Gruppenspiele gewonnen und sind daher Vereinsmeister 2015.
Besonders spannend gestaltete sich das Spiel um Platz 2 , das in 3 Tiebreaks entschieden wurde .
Nach langem Kampf gewannen schließlich Dieter Krause und Norbert Wirtz mit 6:7, 7:6, 10:7 gegen Klaus Makus und Uwe Gartzke .
Bevor am kommenden Samstag  das  Sommerfest  gefeiert wird, finden zwei weitere Endspiele statt :
Auch im Endspiel Herren55+Einzel steht Charly Holldack und trifft um 14 Uhr auf Friedel Waiz .
 

Vereinsmeisterschaften

Hallo an alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften!

Auf Grund der schlechten Wetterbedingungen bekommen wir leider nicht alle Vorrunden-Spiele durch.

Daher werden die Endspiele aller Konkurrenzen am 18./19.09. auf unserer Anlage ausgetragen und nicht, wie ursprünglich geplant, am 28./ 29.08.

Die Halbfinalspiele im Mixed müssen spätestens bis zum 15.09. ausgetragen worden sein.

Die genauen Termine der Endspiele werden rechtzeitig am Plan im Clubhaus ausgehängt.

Sollte es Probleme mit den Endspieltagen geben, informiert bitte rechtzeitig den Sportausschuss, damit ein Ausweichtermin gefunden werden kann.

Somit verschiebt sich auch die Siegerehrung aller Konkurrenzen auf den 03.10., also auf den Tag des Absackerturnieres.

Wir wünschen euch noch schöne und erfolgreiche Spiele!

Euer Sportausschuss

Bouleturnier

Da unsere Bouleexperten Bärbel und Winni bald wieder  ins Trainingslager  nach Frankreich reisen, findet vorher noch ein Bouleturnier statt.
Bitte tragt euch nach Möglichkeit in die Liste ein. Kurzentschlossene sind selbstverständlich herzlich willkommen.
Ja, an dem Tag ist Muttertag ! Bringt doch die Mutter ggf. einfach mit.

Ein weiteres Bouleturnier ist für August geplant

es geht los !

Dank des großartigen Einsatzes von Michael, Dirk und ihren fleißigen Helfern werden am Sonntag 19.April 17:00 die Plätze freigegeben.

Zunächst bitte nur Doppel spielen

 

 

Grünkohlwandern

Wandern mit anschließendem Grünkohlessen ist eine schöne Tradition  in der PSV Tennisabteilung.


Dank Bärbel Schwardtmanns Einsatz gab es auch in diesem Jahr wieder hausgemachten Grünkohl .
Zunächst war jedoch eine zweistündige Wanderung unter Führung von Dieter Krause und Heinz Ruppert angesagt, die in diesem Jahr über Losenburg,  die alte Höh  und durch den Langenhorst ging.
Angekommen im Clubhaus erwartete uns der Festausschuss schon mit dem heißem Grünkohl , Glühwein  und kühlen Getränken .

weitere Fotos findet ihr , auch zum Download , im geschützten Mitgliederbereich  www.volleystopp.de

Neujahrsempfang

Harald Gaude begrüßte  über hundert Mitglieder, darunter auch viele aus der Tennisabteilung.

Unser Kassenwart Bernd Becher wurde für 50 Jahre PSV-Mitgliedschaft geehrt

Doppelerfolg zum Abschluss der Wintersaison

Am 18.Januar 2015 spielten beide PSV-Mannschaften zeitgleich in der Halle am Eskesberg.
Bereits nach den Einzeln hatten  beide Mannschaften  mit 4:0 den Sieg in der Tasche.
Mit dem Endstand von 4:2 für die Damen30+ und 6:0 für die Herren endete eine sehr erfolgreiche Wintersaison.
Jede Mannschaft hatte nur eine Begegnung verloren und  freut sich jetzt über Tabellenplatz 2.

Medenspiele am 13.Dezember

Damen 30   Auswärtsspiel gegen TV Witzhelden

Klarer Sieg im 2. Spiel

Im 2. Spiel der Winterrunde konnte die neu gegründete Damen 30 Mannschaft des PSV einen deutlichen Sieg im Auswärtsspiel gegen den TV Witzhelden erringen.
Nachdem das 1. Spiel gegen den starken TC Solingen verloren ging, konnten die PSV Damen dieses Mal bereits nach den Einzeln mit Siegen durch Daniela Dombach, BK und Bettina Schütz in Führung gehen.
Ein Doppelsieg sollte nun zum Gesamtsieg reichen, aber mit viel Kampfgeist und Nervenstärke holten sich die Doppel Dombach/K und Rottmann/Schütz noch beide Punkte zum 5:1 Endstand.

Dombach 6:2, 7:5
Rottmann 6:7, 2:6
BK 4:6, 6:3, 10:7
Schütz 6:2, 6:0

Dombach / K  6:4, 3:6, 10:4
Rottmann / Schütz 6:3, 7:5

Herren  Auswärtsspiel gegen Netzballverein 2 Velbert

bittere Niederlage beim Nachbarn

Dass es im Lokalderby gegen den Netzballverein schwer wird, war schon vor dem Spiel klar, da die Mannschaft des Netzballvereins im nächsten Sommer zwei Klassen höher als die PSV-Herren spielen wird .
Dennoch hatten die PSV’ler gehofft einige Punkte mitnehmen zu können.
Dies ist leider nicht gelungen :
Der am Position 1 spielende Patrik Reither hat beide Sätze gegen den nervenstarken Nick Franke knapp im Tiebreak verloren und an Position 2 musste der stark erkältete Stefan Ruppert das Match abbrechen. Deutlich verloren haben Christian Zurek und Oliver Müller.
Nach der 0:6 Niederlage hat der Netzballverein die Tabellenführung übernommen und der PSV steht jetzt auf Platz 2.

Einladung zum Neujahrsempfang

einladung neujahrsempfang 2015


Sehr geehrte Mitglieder/innen,

wir laden Euch zum Neujahrsempfang 2015 in Form eines  Frühstücksbuffets recht herzlich ein.

Wann? Sonntag, den 1. Februar 2015 um 10:30 Uhr

Wo? Restaurant „Karsten´s“ http://www.karstens-velbert.de/

Anschrift? Am Sportzentrum 1 in 42551 Velbert

Kostenbeitrag? Jeder Teilnehmer: 5,00 Euro

Um verbindliche Anmeldungen wird bis spätestens 25. Januar 2015 gebeten!
Bitte meldet Euch bei Euren Abteilungsleitern oder direkt bei mir an. Mit der Anmeldung wird auch der Kostenbeitrag fällig.

Bankverbindung: IBAN DE34 3601 0043 0122 3354 39

Ich würde mich freuen, wenn ihr recht zahlreich erscheinen würdet!

Ich wünschen allen Mitgliedern mit Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachtstage, und alles Gute in 2015.

Mit sportlichem Gruß
Harald Gaude
1. Vorsitzender

 

Herren gewinnen auch das 2.Medenspiel souverän

Tennishalle Eskesberg : Am 2.Advent empfingen die PSV-Herren die Mannschaft des Langenfelder TC zum Heimspiel .
Bei dieser Begegnung kam erstmalig Vereinstrainer Patrik Reither zum Einsatz und meisterte sein Debüt problemlos mit einem 6:0/6:0 Sieg .
Stefan Ruppert und Marius Erley konnten ebenfalls ihr Einzel in 2 Sätzen für sich entscheiden. Oliver Müller verlor zwar den 2.Satz knapp mit 4:6, bewies jedoch im Matchtiebreak Nervenstärke und gewann dieses mit 10:3
Da die Begegnung nach den Einzeln schon zu Gunsten des PSV entschieden war , gingen unsere Jungs (Reither / Ruppert und Brings/Müller) entspannt in die Doppel und gewannen auch diese .
Die Mannschaft ist nach dem 2. Spiel jetzt mit 12:0 Punkten Tabellenführer , gefolgt vom Netzballverein, der erst eine Begegnung bestritten hat , aber ebenfalls keinen Punkt abgegeben hat.
Spannend wird es deshalb am nächsten Samstag (13.12.) wenn das Spitzenspiel der beiden Velberter Mannschaften beim Netzballverein in Velbert stattfindet .

Herrenmannschaft freut sich über gelungenen Start der Wintersaison

Das für den 10.Januar 2015 angesetzte Auswärtsspiel der   Herrenmannschaft gegen den TC Haan wurde bereits am vergangenen Sonntag ausgetragen .
Stefan Ruppert (6:1/6:1) , Christian Zurek (6:1/6:1) , Oliver Müller (6:1/6:4) und Martin Brings (6:7/6:1) brachten ihre Einzel in 2 Sätzen nach Hause.

Damit war die Begegnung bereits zu Gunsten des PSV entschieden .

In den darauffolgenden Doppeln gewannen Ruppert/Zurek klar mit 6:0 / 6:1
Spannend hingegen gestaltete sich das 2.Doppel (Martin Brings/ Sven Seppmann)
Nach mit 6:3 gewonnenem 1.Satz , ging der 2. Satz im Tiebreak verloren.
Mit 10:6 im Matchtiebreak konnte jedoch auch dieses Spiel nach Hause gebracht werden.

Nach diesem 6:0 Erfolg sehen die Herren mit Zuversicht den weiteren Begegnungen entgegen.

PSV-Wanderung zum Oefter Wald

Kaum vorstellbar, dass es noch keine Woche her ist, dass wir bei Traumwetter Tennis gespielt und gegrillt haben. Danke nochmal für die super Idee , Sven !

Gestern hatte uns der Herbst voll im Griff, trotzdem war die Stimmung perfekt und alle waren glücklich  nach 3 Stunden , zuletzt über Stock und Stein (Wanderführer Dieter nahm alle Abkürzungen) ,  das Ziel „Oefter Wald“ wohlbehalten erreicht zu haben .

Hier ein Bericht und Fotos von Harald Gaude http://www.psv-velbert.de/?p=4620

PSV Wanderung

Der  Hauptverein organisiert  wieder einen Wandertag.

Termin ist der 25.Oktober.
Start ist um 14Uhr auf dem Parkplatz unter der „Saubrücke“.
Ziel ist das Landgasthaus „Oefter Wald“ (Wanderzeit ca. 2 Stunden).
Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage des PSV.
Wer von Euch mitwandern möchte, meldet sich bitte bis zum 12. Oktober per E-Mail bei Markus an.
(Schließlich möchte sich das Landgasthaus auch vorab auf eine gewisse Anzahl an Personen einstellen)
1 2 3 4