Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv 2013

Alle Jahre wieder ……………

findet das Adventsturnier des PSV statt

Dieses Turnier wird traditionell im Mixed-Modus durchgeführt. Jeder Teilnehmer spielt 4 x 45 Minuten mit wechselnden Partnern .
Sportwartin Jennifer Makus freute sich , dass , trotz des spätens Termins nur 10 Tage vor Weihnachten , das Turnier ausgebucht war und sie am frühen Morgen des 3.Advents die Siegerehrung vornehmen konnte.
Wir immer , ging es darum die großen Weckmänner zu gewinnen.
Bei den Herren gab es keine großen Überrraschungen und den 1.Platz belegte Stefan Ruppert vor Wilfried Rocker und Oliver Müller.
Bei den Damen gewann die jüngste Teilnehmerin : Jennifer Schütz . Die 17-jährige hatte zum ersten Mal an einem Winterturnier teilgenommen und freute sich mit 8:0 Punkten vor Barbara Karrenbauer und Jennifer Makus über den 1.Platz.

Clubkampf Neviges

Danke für die Fotos Ulla und Dieter

 

Bouleturnier am 13.Juli 2013

Bouleturnier 13.7.2013

Turniersieger waren Volker Rottmann und Uwe Gartzke

Herren 40 verlieren zum Abschluss

Bei dem Mitaufsteiger SC RW Remscheid verloren die Herren 40 ihr letztes Saisonspiel mit 3:6. Der bis dahin ungeschlagene Kristof Furgal traf an Position 1 auf einen Gegner, der in den letzten Jahren in der Niederrheinliga gespielt hat und schlug sich achtbar 2:6; 2:6. Dirk Pangritz verlor nach gewonnenem 1. Satz noch in 3 Sätzen. Mannschaftsführer Markus Rother erlitt seine erste Saisonniederlage mit einem klaren 1:6; 2:6. Michael Schütz (6:1, 6:0), Siegfried Reiling (6:4, 6:1) und Dieter Krause (6:1, 6:4) gewannen deutlich in 2 Sätzen. Die anschließenden Doppel wurden sämtlich in 2 Sätzen verloren (K.Furgal/W.Nowara 2:6, 3:6; D.Pangritz/S.Reiling 4:6, 1:6; M.Rother/D.Krause 0:6, 3:6).

Damen 40 steigen auf

Bereits nach den Einzeln führten die Damen 40 bei Grün-Weiss Heiligenhaus uneinholbar mit 5:1 und der Aufstieg stand damit fest

Herzlichen Glückwunsch !

aus der WAZ

der Mai ist gekommen

Endlich wieder unter freiem Himmel startete die Saison bei freundlichem Frühlingswetter auf der festlich geschmückten Anlage bei bester Stimmung, leckeren Speisen und kühlen Getränken mit einem von Bernd Herrenbrück und seinem Team hervorrragend organisierten Fest.

Auch wenn bis in die Morgenstunden in den Mai getanzt  worden war, traf man sich schon am nächsten Mittag zum lockeren Eröffnungsturnier.

 

Danke an alle , die durch Ihre tatkräfige Unterstützung zum Gelingen der ersten beiden Veranstaltungen in dieser Freiluftsaison beigetragen haben

Jahreshauptversammlung am 18.März

Wie gewohnt gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung.
Abteilungsleiter Uwe Gartzke konnte den Vereinsvorsitzenden Harald Gaude, Geschäftsführer Dieter Krause und mehr als 50 Mitglieder der Tennisabteilung begrüßen.

Die Vorstandsmitglieder berichteten über das vergangene Jahr und gaben einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten in der anstehenden Freiluftsaison.
Am 28.April ab 13 Uhr beginnt der offizielle Saisonstart mit dem Eröffnungsturnier. Am 30.April wird dann mit einem Tanz in den Mai das Frühlingsfest gefeiert .
Die PSV Jugend startet am 1.Mai in die Saison. An diesem Tag sind alle tennisinteressierten Velberter eingeladen unter der Anleitung eines Trainers Tennisluft zu schnuppern.
Bereits am 4.Mai findet das erste Medenspiel statt. Die Herrenmannschaft erwartet den TC Weyer auf heimischer Anlage.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands erfolgten die turnusmäßigen Wahlen einiger Vorstandspositionen.
Einstimmig im Amt bestätigt wurden Ute Duhr (stellvertr.Abteilungsleiter), Bernd Becher(Kassenwart), Jennifer Makus(Sportwart) und Wolfgang Ackermann(1.Verwaltungsbeirat).
Die anderen Vorstandsmitglieder stehen im nächsten Jahr zur Wahl :
Uwe Gartzke(Abteilungsleiter), Bettina Schütz (Jugendwart), Bernd Herrenbrück(Leiter Festausschuss), Marlies Brunner (2.Verwaltungsbeirat), Bärbel Müller (Presse).
Angelika Peller bleibt als Kassenprüfer noch 1 Jahr im Amt, als weiterer Kassenprüfer wurde Bärbel Schwardtmann gewählt.
Das Protokoll wird ,wie schon in den Vorjahren , wieder Heidi Becher führen .

Grünkohlwandern

Auch wenn die Wintermärchenlandschaft leider weitgehend abgetaut war, trafen sich am 16.Februar viele Tennisspieler zum gemeinsamen Wandern .
Um 14 Uhr startete Heinz Ruppert mit seiner Gruppe zur langen Wanderung, eine Stunde später ging Klaus Heuer mit der anderen Gruppe los.
Groß war die Wiedersehensfreude, als sich beide Gruppen am Abtskücher Teich trafen . Hatten sich doch etliche seit der Jahresabschlussfeier im November nicht mehr gesehen  .

gk13_013
Gemeinsam führte der Weg zurück zur PSV-Tennisanlage.
Bernd-Alexander Herrenbrück und seine fleißigen Helfer hatten schon alles für die Wanderer vorbereitet.

gk13_006
Im frühlingshaft dekorierten Clubhaus  war der trübe  Himmel draußen schnell vergessen . Bei duftendem Grünkohl und frischgezapftem Bier oder einem Gläschen Sekt saß man noch lange zusammen.
Als Siggi seine Gitarre holte erreichte die gute Stimmung ihrem Höhepunkt.

gk13_036

Es war ein wunderschöner Tag !
Ein herzliches Dankeschön geht an Bernd-Alexander, Marion, Siggi, Heinz, Klaus,Angelika, Rainer und Hartmut

 

 

Neujahrsempfang

Beim diesjährigen Neujahrsempfang  in der kleinen Schweiz konnte Harald Gaude PSV’ler aller Abteilungen begrüßen.
Im Anschluss an die Bergische Kaffeetafel erfolgten die Ehrungen .

Karin Rottmann durfte  für 25 -jährige Vereinstreue einen Blumenstrauss im Empfang nehmen